Aktuelles

Forscherdrang ©Eric Gross

17 Jan: Freitags-Post Nr. 2/2020

Vor ein paar Tagen saßen die Umweltbildner der IGA zusammen und haben das „alte“ ausgewertet und das „neue“ geplant und durchstrukturiert. Es war ein gutes Jahr 2019 und 2020 soll nicht minder erfolgreich werden. Gern legen wir noch eine Schippe …

Rückbau Sinnlos-Steg

10 Jan: Freitags-Post Nr. 1/2020

Ein ca. 1.000 m² umfassender und 170 m langer Holzsteg befindet sich an der nördlichen Grenze des Parks. Da er parallel zum Weg zwischen Weidendom und Warnow-Promenade verläuft, wird er auch Sinnlos-Steg genannt, denn eine Funktion hat er ja nicht …

Parkbühne im Winter

17 Dez: Post Nr. 14: Feiertags-Öffnungszeiten

Am 24.12. und 31.12.2019 bleiben der IGA Park und das Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum gänzlich geschlossen.
Da ohnehin montags im Museum Ruhetag ist, bleibt das Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum am 23.12. und 30.12.2019 ebenfalls geschlossen.
Während der Feiertage am 25.12. und 26.12.2019 …

stückweises Absetzen

12 Dez: noch ‘n Post: Nr. 13

Der 13. Post lieber nicht am Freitag, dem 13. 😮
Einige Baumkronen der vielen Weiden am ZickzackSteg wiesen sehr viel Totholz auf. Sie waren während der letzten Vegetationsperiode kaum noch belaubt. Das ist der Lauf der Natur!
Um die Verkehrssicherheit …

Namensfindungskommission

10 Dez: neuer Post: Nr. 12

Ein neuer Name für den IGA Park: Innerhalb eines Workshops wurde dieser erarbeitet. Der muss nun noch durch die Bürgerschaft.
Ein neuer Name macht 16 Jahren „nach der IGA“ tatsächlich Sinn, denn bei Vielen ist gar nicht mehr präsent, dass …

... das nenne ich mal kreativ

02 Dez: Freitags-Post Nr. 11

… heute am Montag … Weihnachtsbasteln: Das Umweltbildungsteam der IGA und seine Partner laden herzlich alle großen und kleinen Bastelfreunde zu einem abwechslungsreichen und bunt gestalteten 2. Advent mit vorweihnachtlichen Kreativaktionen ein. Es entstehen einfallsreiche Weihnachtswerke aus Papier, Origami-Sterne, Körbe …

Weidendom

22 Nov: Freitags-Post Nr. 10

GESCHAFFT! in mehrerlei Hinsicht 😉
Wie jedes Jahr im Herbst wurde der Weidendom wieder in seine ursprüngliche Form gebracht. Die vielen Weidentriebe, die übers Jahr gewachsen sind, wurden zurückgeschnitten oder in die Weidenbündel eingebunden. Mit Hebebühne und Leiter benötigen unsere …

Bäume Im Herbstlichen Gewand

15 Nov: Freitags-Post Nr. 9

Sumpfeiche und Fächerahorn strahlen mit ihren roten Blättern und waren ein Farbklecks in der Tristesse des Herbstes. Selbst diese Bäume haben inzwischen ihr Kleid längst abgeworfen und sind (fast) kahl. Das meiste Laub – bei unserem Baumbestand sind das „raue

Erik Groß: Herbstnebel im IGA Park

08 Nov: Freitags-Post Nr. 8

Beim Betrachten dieses eindrucksvollen Fotos spürt man regelrecht den Herbst, wie die Kühle einen erfasst und sich der Nebel mit seiner Feuchtigkeit durch alle Kleidung durchfrisst. Aber so ist Natur, so ist Herbst!

Wir haben November, der seinem Ruf auch