Freitags-Post Nr. 2/2020

Forscherdrang ©Eric Gross

Vor ein paar Tagen saßen die Umweltbildner der IGA zusammen und haben das „alte“ ausgewertet und das „neue“ geplant und durchstrukturiert. Es war ein gutes Jahr 2019 und 2020 soll nicht minder erfolgreich werden. Gern legen wir noch eine Schippe drauf. Deswegen werden wir u.a. vier neue Themen in unser Portfolio „Umwelt & Bildung“ aufnehmen, die da lauten:

  • CO2-Fußabdruck
  • Ökologischer Fußabdruck
  • Upcycling & Ressourcenschutz
  • Windkraft

Insbesondere Schüler von Klasse 7 bis 12 sowie Azubis sollen damit angesprochen werden bzw. ja erst mal die Lehrenden.

Was bei uns immer zutrifft: Es sind fachübergreifende Offerten. Damit sind nicht nur die Naturwissenschaften Inhalt der Projekte, sondern auch Fächer wie Philosophie, Sozialkunde, AWT. Selbst Deutsch wird tangiert. Diese Erweiterungen werden in Kürze buchbar sein. Immer mal hier schauen: https://iga-park-rostock.de/der-park/umwelt-bildung/

Das gesamte Paket der 30 Themen findet man hier:
https://iga-park-rostock.de/wp-content/uploads/2019/11/191115_Handout_gesamt_2019-und-2020.pdf

In jedem Fall sind wir bereit und freuen uns auf viele Buchungen und eine gute Zusammenarbeit.
In diesem Sinne: Schönes Wochenende!

 

Schreibe einen Kommentar

X