Freitags-Post Nr. 14/2020

Gesummel und Gebrummel

So langsam hat es sich ausgeblüht im Rhododendronhain. Was aber großartig zu beobachten war: Überall Gesummel und Gebrummel der vielen Hummeln und Bienen. Eine wahre Freude zuzuschauen, wie sie sich voll auf den Nektar stürzen, von Blüte zu Blüte fliegen, um Nahrung zu finden. Dabei waren so, so dicke Hummeln zu beobachten … wenn die wüssten, dass sie eigentlich gar nicht fliegen können, aerodynamisch gesehen. Aber: sie tun’s einfach, und it works. Jetzt müssen sie allerdings umziehen, dabei aber nicht so weit fliegen, nur auf die andere Seite des Parks, zum Blumenwiesenhang. Der bietet jetzt nicht nur Schmetterling, Biene, Hummel  Co. und eine Oase an Blüten, sondern natürlich auch all unseren Besuchern, die Blumen, Blüten und die lustigen Fluggesellen, alle auf einmal, anschauen und sich daran erfreuen möchten.
In diesem Sinne: Schönes Wochenende!

 

 

 

 

 

Comments (2)

Ich finde die Freitags Posts echt super ! 🙂 Updates, auch wenn man nicht immer vor Ort ist …

Das freut mich, dass Sie das freut. Dankeschön und schönes Wochenende!

Leave a comment

X
X