Seit 100 Tagen freier Eintritt

Chinesischer Garten Iga Park

Freier Eintritt IGA Park

Der Erfolg übertrifft alle Erwartungen.

Schon immer waren die Kosten für den Eintritt größer als die Einnahmen aus dem Eintritt. Wir haben damit Schluss gemacht, weil wir glauben, dass jeder Bürger ohne Beschränkungen diesen schönen Park besuchen sollte. So war eigentlich auch die Idee der IGA im Jahre 2003. Der Park soll ein Ort der Entspannung, des Chillens, der Kultur und des Stadtlebens sein. So wie es sich für einen Stadtpark in dieser Liga gehört. Unser nächstes Ziel ist kostenloses W-Lan im Park.

Kommentare (2)

Hoffentlich bleibt der Park so schön. Manchmal ist Eintritt der bessere Weg, um Ordnung zu behalten. Leider.

Klingt nach einer Zwickmühle.
Mit Eintritt – Park ist schön sauber, weil kaum jemand kommt.
Ohne Eintritt – der Park wird mehr besucht, wird aber auch schmutzig gemacht… verdammt

Schreibe einen Kommentar

X