Filme gucken am Ufer der Warnow

Autokino - Standort

Ab dem 29. Mai wird es auch endlich in Rostock ein Autokino geben, direkt am Wasser. Die IGA Rostock 2003 GmbH und das li.wu. (Lichtspieltheater Wundervoll Rostock) haben sich zusammengetan und aus einer Idee entstand in kürzester Vorbereitungszeit ein feines kleines Autokino direkt am Warnowufer.

Ab dem 29. Mai wird es auch endlich in Rostock ein Autokino geben, direkt am Wasser. Die IGA Rostock 2003 GmbH und das li.wu. (Lichtspieltheater Wundervoll Rostock) haben sich zusammengetan und aus einer Idee entstand in kürzester Vorbereitungszeit ein feines kleines Autokino direkt am Warnowufer.
Der Platz im IGA Park mit dem abenteuerlichen Namen „Land´s End“ verfügt über max. 50 PKW-Stellplätze und wird vorerst freitags bis sonntags mit den neuesten Kinofilmen aber auch Klassikern und Arthouse-Filmen bespielt. Tickets werden bequem online bestellt. Der Ticketpreis von 20 € zzgl. Vorverkaufsgebühr gilt pro Auto (nicht pro Person) für zwei Erwachsene. Jedes weitere Ticket kostet 5 €. Für Kindervorstellungen gilt der Preis für ein Auto von 15 € zzgl. Vorverkaufsgebühr für drei Personen und 5 € für jedes weitere Kind. Der Einlass startet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.
Das Catering übernimmt das StaalRockCafe Rostock. Neben Eis, Nachos und außergewöhnlichen Getränken wird es leckere Brez´n, Chili con Carne oder Burger geben. Auch hier gilt das kontaktlose Bezahlen: Bestellt wird online unter www.staalrockcafe.com. Das ist sowohl auf dem Kinoplatz als auch schon im Vorfeld möglich.
Tickets und Informationen unter www.kino-im-igapark.de

Und hier das Kinoprogramm für das erste Wochenende:
Freitag, 29.05.2020
18:00 Uhr “Casablanca”
21:00 Uhr “Knives out – Mord ist Familiensache”

Samstag, 30.05.2020
15:00 Uhr “Alfons Zitterbacke – Das Chaos ist zurück”
18:00 Uhr “Casablanca”
21:00 Uhr “Knives out”

Sonntag, 31.05.2020
15:00 Uhr “Alfons Zitterbacke – Das Chaos ist zurück”
18:00 Uhr “Knives out – Mord ist Familiensache”

Autokino – Anfahrtskizze

 

 

 

 

Comments (1)

Halte ich grundsätzlich für eine nette Idee. Vielleicht nach Corona als Dauereinrichtung für die Sommerzeit unter dem Zeltdach als normales Open-Air-Kino?

Leave a comment

X
X