Freitags-Post Nr. 6

Michael Plate

Michael Plate

Seit dem 02.10.2019 ist im Kaminzimmer des Mecklenburger Hallenhauses eine neue und auch die letzte Ausstellung in diesem Jahr zu sehen: “Michael Plate – die Kunst mit dem Bleistift“.
In seiner Freizeit schwingt Michael Plate gern und öfter mal den Bleistift. Dabei hat er sich auf kein bestimmtes Thema spezialisiert, es geht immer quer durch den Gemüsegarten. Er zeichnet alles, was im vor’s Auge kommt – von Portraits über Wildtiere, Haustiere und die in der Natur, bis hin zu Stillleben und Gebäude. Motivvorlagen holt er sich aus dem wahren Leben, durch Beobachten, von Fotos und Zeitungen. In jedem Fall entstehen bemerkenswerte, unglaublich detailgetreue Zeichnungen. Diese Ausstellung ist noch bis zum 29.10.2019 zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

X