Freitags-Post Nr. 21/2020

Celtic Lights

Das, was geht, wird getan …

… unter diesem Motto stehen die Veranstaltungen, die bei uns noch stattfinden werden, weil sie stattfinden dürfen.
Das stimmt uns froh, wenn auch viele unserer Vorhaben in diesem Jahr hinfällig geworden sind.
Das Gute: Viele Ersatztermine 2021! Wir gehen fest davon aus: Dad wat wat! Und wir arbeiten dran!
Auf zwei Events, die jetzt noch, nämlich am 25.09. und 26.09.2020 im Weidendom durchgeführt werden, möchten wir das Augenmerk lenken.
Zum einen ist es eine musikalische Reise zum gleichnamigen Buch “Schwingen der Sehnsucht nach Afrika”. Ferne Welten, Lebensfreude, Kraft, der Zauber ungewohnter, fremde Klänge und die Vielfalt Afrikas – all das wird hautnah erlebbar gemacht. Hier gibt’s mehr Infos
Zum anderen ist es sicher nicht nur ein Spruch, dass die „Celtic Lights“ ein Kontrastprogramm im positiven Sinne sind. Sie versetzen den Weidendom in Irisches Fieber – eine Folk-Rock-Show der besonderen Art. Mystik, Feen, Elfen, keltische Barden und Druiden sind die Worte, die das Ganze kurz und knapp beschreiben. Da die Platz-Kapazitäten begrenzt sind, sichert rechtzeitiger Ticketkauf den Genuss. Einfach mal hier reinschauen! In diesem Sinne: Schönes Wochenende!

 

 

 

 

 

 

Leave a comment

X
X