August, 2022

19AUG16:0017:30Kein Wald ohne Pilze - keine Pilze ohne Waldvon und mit der Pilzsachverständigen Veronika Weisheit

... lieber doch nicht?

Wann

(Freitag) 16:00 - 17:30

Wo

Mecklenburger Hallenhaus

Beschreibung

Am Freitag, 19.08.2022, ab 16.00 Uhr erfahren Sie Interessantes über die Wechselwirkung von Pilz, Natur und Mensch. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Pilze, um sich von dieser begeistern zu lassen. Fachgerecht präsentiert wird dies alles durch die Pilzsachverständige Veronika Weisheit.
Wie jedes Jahr stellt sich nach Anbruch der Pilzsaison für so manchen doch immer wieder die spannende Frage: „Ist der Pilz nun essbar oder lieber doch nicht?“ Eine Fehlbestimmung könnte fatale Folgen haben. Und das will niemand. Deshalb nutzen sie die Gelegenheit beim Schopfe und lernen Sie Speise- und Giftpilze kennen und vor allem diese zu unterscheiden.
Zur Veranstaltung können eigens gesammelte Pilze mitgebracht werden, die Frau Weisheit bestimmt und Ihnen zeigt, woran diese Pilze bei der nächsten Sammelaktion sicher wiedererkannt werden können. Es gibt doch nichts Leckereres als selbstgesammelte Pilze zuzubereiten und sich sicher munden zu lassen.

Die Veranstaltung findet im Mecklenburger Hallenhaus am IGA Park, Eingang Nord, von Groß Klein kommend, im oberen Seminarraum statt und endet etwa gegen 17:30 Uhr. Die Teilnahme kostet pro Person 2 €, die vor Ort zu entrichten sind.

X
X