April, 2022

21APR16:0017:30Rostocker Industriegeschichte - Heinkel Bomben Großmotorenauf dem Traditionsschiff

Wann

(Donnerstag) 16:00 - 17:30

Beschreibung

Vortrag “Rostocker Industriegeschichte: Heinkel Bomben Großmotoren”

Referent: Volker Spiegelberg, Rostock

 Die Existenz des Dieselmotorenwerkes Rostock (DMR) geht letztlich zurück auf eine Gründung durch die Rote Armee am 1.07.1946. Von Windkraftwerken über allgemeinen Maschinenbau bis hin zum Hersteller der größten Dieselmotoren für den DDR-Schiffbau hat sich dieses Unternehmen einen festen Platz in der Industriegeschichte unserer Stadt bewahrt. Anhand persönlicher Dokumente des Ingenieurs Fritz Eimbeck (1905-1991), als einen der vielen Pioniere des Wiederaufbaus, beschreibt der Autor Volker Spiegelberg in seinem Buch „Heinkel Bomben Großmotoren“ den Untergang des Flugzeugbaus, die schwierige Übergangsphase und den Aufbau des DMR als gewaltige Aufbauleistung in der DDR.

In seinem Vortrag wird er das Buch vorstellen und auf einige Aspekte dieser Entwicklung eingehen.

Eintritt:  3,- Euro pro Person

Die Veranstaltung findet unter den aktuellen Regelungen der Corona-Landesverordnung statt.

X
X