Mai, 2022

Diese Veranstaltungen findet an weiteren Tagen statt:

22MAI10:00Fishing Masters ShowON TOUR 2022

Wann

(Sonntag) 10:00

Wo

Land´s End IGA Park

IGA Rostock 2003 GmbH, Schmarl-Dorf 40, 18106 Rostock

Beschreibung

Fishing Masters Show geht nächsten Mai wieder on Tour

Im IGA Park schwingen im Mai 2022 viele der weltbesten Angler ihre Ruten. Prominente Mitglieder der Royal Fishing Kinderhilfe aus Sport und Showbusiness begleiten die Fishing Masters Show regelmäßig on Tour. Für gute Laune bei der Versteigerung sorgen bekannte Moderatoren und zahlreiche Medienstars. Dutzende deutsche und internationale Meister sowie Experten für alle Methoden und Techniken des Angelns werden bei der Show erwartet und stehen den Besuchern im IGA Park mit Rat und Tat zur Verfügung. Am gesamten Wochenende werden auch die
Redakteure der Zeitschriften AngelWoche, Blinker, Kutter & Küste, FliegenFischen und viele mehr vor Ort sein. Da bleibt keine noch so knifflige Frage unbeantwortet und es wird viele Möglichkeiten zum Staunen und Fachsimpeln geben.
Weitere Attraktionen sind Kajak- und Belly-Boot fahren, Bootspräsentationen, -touren, große Boots-Show mit vielen Bootstypen und Probefahrten, Fliegenfischen sowie Rutenbau. An der  Drillmaschine geht es im simulierten Kampf darum, die stärksten Fische der Weltmeere zu bezwingen. Auf der Bühne finden während der gesamten Veranstaltung tolle Fachvorträge und Vorführungen statt. Im großen Messeverkaufszelt können Angelgeräte und Zubehör erworben werden. Gäste können sich mit frischem Räucherfisch und vielen anderen kulinarischen Genüssen aus der Region verpflegen.
Der perfekte Erlebnisausflug für die ganze Familie. Auch in diesem Jahr wird es wieder Tombolas, Spenden und Versteigerungen zugunsten der Royal Fishing Kinderhilfe geben, die sozial benachteiligten Kindern einen Einstieg ins Hobby Angeln ermöglicht.

Die Fishing Masters Show wird am Samstag, 21. Mai 2022 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Sonntag, 22. Mai 2022 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet sein.

Der Eintritt ist für alle frei.

Alle Informationen zu der Veranstaltung finden Sie im Internet unter www.angelshow.de sowie unter Facebook.

Homepage

zur Website
X
X